KlempnerzukunftNEUHEITEN - Neues aus der Klempnerwelt

Neuheiten auf der BAU 2009 in München

 

 
15.01.2009 16:28:19

Neuheiten auf der BAU 2009 in München

Hallo

War gestern auf der BAU in München. Hier die Neuheiten:

Von Schlebach gibt es jetzt den Profilierautomat Quadro mit Touch-Screen-Steuerung. So ist eine einfachere Steuerung und Speicherung von Aufträgen möglich. Außerdem kann man damit für die Rechnungserstellung die Stückzahl oder die Meterzahl genau erfassen. Die Steuerung soll auch über Onlineupdates immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Von Novelis gibt es jetzt Bandblech Falzonal Kupfer Patina in einer noch schöneren Variante. Außerdem Fasadenkasetten in Sandsteinoptik.

Rheinzink hat als Neuheit ein neues Fasadensystem.

http://www.rheinzink.de/media/de_SP-Line-105202-RZ-D-000-10-09_08012009.pdf

Sehr einfach zu verarbeiten und sieht toll aus. Preis soll sich laut RZ etwas über einer Alu-Welle bewegen. Da bin ich mal gespannt.

Velux und Roto haben Ihre Dachfenster besser gedämmt mit U-Werten von 0,8.

Nedzink bietet jetzt auch Zinkblech mit Kunstoffkern an für den Fasadenbau.

Natürlich war noch viel mehr zu sehen, aber das war das wichtigste aus Spenglersicht.

Viele Grüße

Stefan

Antworten zu diesem Thema:

15.01.2009 19:37:41

11656: Re: Neuheiten auf der BAU 2009 in München

Hallo Stefan, das nenne ich Service! Danke!

Die Fensterinfo hat mir gefehlt - hatte nicht die Zeit alles anzuschauen. Aber weil du Schlebach nennst: Waren die nicht immer rot lackiert? Die Maschinen sind nun schön blau! Sieht tollll aus. Und was Du und ich nicht entdeckt hast: Unser Foren-Andreas hat bestimmt auch noch was gesehen. Oder?

Grüße Caruso.

Ach so: Die Messe war irgendwie ganz und gar nicht KRIESIG oder was sagt ihr???

Thread
16.01.2009 21:06:01

11660: Re: Neuheiten auf der BAU 2009 in München

Hallo.

Von einer Krise war da nichts zu spüren. In der Ziegelhalle war es ja brechend voll und sonst war es überall auch sehr gut besucht. Es waren auch sehr viele internationale Besucher auf der Messe. War sehr auffallend. Das ist wohl nach der Dach & Holz die nächstbeste Messe für uns Klempner.

Ein wenig Geld sparen kann man, wenn man sich sein Ticket online kauft. Macht dann 21€ anstatt 28€. Am besten sind aber immer noch Freikarten, die dieses Jahr aber bei uns nicht zu bekommen waren.

Viele Grüße

Stefan
Thread
18.01.2009 18:18:20

11667: Re: Neuheiten auf der BAU 2009 in München

Hallo Stefan, hallo Caruso,
liebe Forenfreunde,

tatsächlich: Krisenstimmung habe auch ich in München nicht bemerkt!

Dafür gab es einiges an Neuigkeiten. Ob beim Blick über den Tellerrand oder im Bereich der Klempnertechnik:
Beispielsweise der Rückseitenschutz bei NedZink, neue Oberflächen beim Aluminiumlieferanten Euramax oder die Schnellablaufsysteme von Loro.
…und für Tellerrandgugger: Zementfaserplatten im Kupferlook, betonierte Badewannen, Holzfußböden im Roheisenfinish, Farbbeschichtetes Aluminium mit der Bezeichnung „Rost1 und Rost 2“ u.v.m.
Auch das messebegleitende Fachforum „Strukturierte Trennlage“ war überaus spannend!
 
Was habt Ihr noch entdeckt???
Liebe Grüße
Andreas

 

Thread