KlempnerzukunftKlempner-Alltag

an alle spengler, flaschner und bauklempner...... hilfe bei werkzeug????

 

 
27.11.2012 17:40:18

an alle spengler, flaschner und bauklempner...... hilfe bei werkzeug????

Spengco

hallo zusammen,

es geht um einen arbeitsschritt den jeder der oben genannten kennen müsste. Ich habe eine fläche mit stehfalzblechen/scharen zu bekleiden....... im für mich schönsten falle, sind die falze mit stehend rundem trauf-/fußpunkt ausgeklinkt, im besten und gängigstem falle vorgefertigt ausgeklinkt........

also nach dem anbringen der scharen mit haften, der falz ist zum winkelfalz geschlossen..... NUN das beste..... klöppeln und hämmern als gäbe es keinen morgen mehr zum schliessen vom schweif.......

es gibt leute, die meinen, ich hätte relativ dicke arme, aber nach einigen falzen werden die arme doch immer länger..... jemand ne idee, wie man die langen arme umgehen kann???? gibt es da ein werkzeug/ schliesser oder ähnliches????

Antworten zu diesem Thema:

29.11.2012 20:01:30

12900: Re: an alle spengler, flaschner und bauklempner...... hilfe bei werkzeug????

Eddi

Wo bitte macht die Traufe Mühe ?  Da brauchen wir kein extra Werkzeug, Unterfalz über den Deckfalz gelegt, da bleibt alles schön bei einander und klafft nicht. Sauber..

 

Thread
29.11.2012 21:17:20

12901: Re: an alle spengler, flaschner und bauklempner...... hilfe bei werkzeug????

Spengco

womit du recht hast, nur sind die meisten schare die ich in die hand bekomme schon schön mit der schlehbach ausgeklinkt und vorgeschweift..... da ist wohl eher keine möglichkeit den unterfalz umzulegen. oder?

Thread
11.01.2013 22:48:13

12909: Re: Wunschmaschine

Spengco
11.01.2013 22:50:34

12910: Re: Wunschmaschine

Spengco

 

NEUHEIT-SCHWEIFSCHLIESSER aus eigeninitiative...... keinen Schweif mehr zu hämmern ....

Passenden Artikel dazu in der nächsten Ausgabe der BAUMETALL

 

Thread
11.01.2013 23:33:39

12911: Re: Wunschmaschine

Spengco